Radfahren und die zweite Hand: ein rollender Betrieb

Mit Preisen, die zu 50% des neuen Preises angezeigt werden und aktuellen Fahrrädern in den Regalen, erhalten Sie ein gutes Geschäft aus zweiter Hand.


gebrauchtes dekoratives Fahrrad

Eine im September 2018 im Auftrag von Troc.com, 2 ndemain und Cash Converters durchgeführte Umfrage ergab, dass 12,9% der Europäer, die in den letzten zwölf Monaten Produkte an diese Ketten verkauft haben, ein oder mehrere Fahrräder verkauft haben und 7,5% der Europäer, die gebrauchte Produkte gekauft haben, ein oder mehrere Fahrräder gekauft haben.

Dies zeigt, dass der Gebrauchtfahrradmarkt keineswegs unbedeutend ist. Es muss gesagt werden, dass dies bei einer Reduzierung um etwa 50% gegenüber neuen Preisen einen Umweg wert sein kann.

Und im Internet gibt es eine große Auswahl. Derzeit gibt es allein auf Gebraucht-Kaufen.de 5 889 Anzeigen für Fahrräder, darunter 271 Elektrofahrräder!

Von den ersten Sonnenstrahlen an steigen die Fahrradverkäufe und -käufe“, sagt Kevin Kaeses, Geschäftsführer der Cash Converters, und das Gleiche gilt für Gartenartikel und jetzt auch für Roller und elektrische Kreiselräder.

Bei gutem Wetter steigert die Kette mit 34 Filialen in Europa ihren Fahrradverkauf um rund 10% und auch die Verkäufer tauchen eher auf, in der Hoffnung, einen besseren Preis zu bekommen.

Dies macht sich vor allem in den Hauptstädten und in den Geschäften am Stadtrand bemerkbar. Cash Converters verkauft alle Arten von Fahrrädern. “Es geht vom Einsteiger-Decathlon-Bike über neue Sportmotorräder für 3.000 Euro bis hin zu Elektrofahrrädern und niederländischen Fahrrädern“, erklärt der Geschäftsführer.

Die Durchschnittspreise dieser? “Wir bieten einen Rabatt von mindestens 50% auf den neuen Preis und eine einjährige Garantie auf diese Art von Artikeln.” Das ermöglicht Ihnen, sehr gute Geschäfte zu machen. “Wie bei Smartphones wollen einige Kunden die neuesten Nachrichten haben, und dann merken sie, dass es nichts für sie ist. Und das spiegelt sich in unseren Regalen wider. Es ist nicht utopisch zu denken, dass Sie in unseren Geschäften neuere, hochwertigere Fahrräder finden.”